Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit Absenden Ihrer Bestellung verbindlich.

 

 

Allgemeines

Für sämtliche Aufträge und Lieferungen, gelten ausschließlich unsere nachstehenden Liefer- und Zahlungsbedingungen, die der Besteller durch  Erteilung eines Auftrages anerkennt.

Mündliche und schriftliche Nebenabsprachen sowie sonstige abweichende Vereinbarungen oder Zusagen bedürfen der schriftlichen Zusage.

Bestellungen

Können sowohl mündlich als auch schriftlich erfolgen und ganzjährig aufgegeben werden. Die Bearbeitung erfolgt in der Reihenfolge der Eingänge. Eine Auftragsbestätigung wird nur auf besonderen Wunsch ausgeführt.

Alle Bestellungen werden mit vollständiger, genauer Adresse erbeten. Sollte sich herausstellen, dass ein Besteller sich in Zahlungsschwierigkeiten befindet oder zu befürchten ist, dass er seinen Verpflichtungen nicht nachkommen kann, so können wir uns von der Lieferungspflicht durch einseitige  Erklärung entbinden.

Bestellung von ausverkauften Sorten

Sollten ausverkaufte Sorten auch nicht durch Ersatzsorten lieferbar sein, behalten wir uns das Recht vor, Teillieferungen auszuführen. Die ausverkauften Sorten werden nicht automatisch nachgeliefert. Eine Neubestellung wird dann erforderlich.

Lieferungen

Höhere Gewalten wie Streiks, Missernten, Ölmangel, usw. auch in Zulieferungsbetrieben entbinden uns je nach Art ganz oder teilweise von der termingerechten Lieferung bzw. der Lieferung überhaupt. Eine Annullierung des Kaufvertrages ist dann nur im gegenseitigen Einvernehmen möglich, und der Besteller hat dann keinen Anspruch auf Schadenersatz.

Versand erfolgt entweder per Post, Spediteur, Paketdienst oder der Bahn.

Frachtkosten gehen zu Lasten des Empfängers.

Bei kleineren Mengen liefern wir verpackungsfrei. Größere Mengen und Aufträge bedürfen  gemeinsamer Absprache bezüglich Verpackung und Rücknahme von Einweg- oder Pfandsystemen, Containern, Europaletten und Tauschverpackungen.

Preise und Zahlung

Die Preise gelten für Endverbraucher ab Gärtnerei Prisdorf, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von z. Z. 7%. Die Preise für den Großhandel sind grundsätzlich zuzüglich 7 % Mehrwertsteuer.

Sämtliche Rechnungsbeträge sind sofort ohne jeden Abzug fällig.

Schecks gelten erst dann als Zahlung, wenn diese vollständig eingelöst sind. Bei Zielüberschreitung werden bankübliche Zinsen und Spesen berechnet. Für jede Mahnung wird eine Gebühr von  3,00 Euro  berechnet.

Unsere Preise entnehmen Sie bitte der jeweils gültigen Preisliste.

Änderung erteilter Aufträge

Änderungen fest eingeplanter Aufträge sind rechtzeitig nur im gegenseitigen Einvernehmen möglich und sollten spätestens 14 Tage vor Liefertermin erfolgen.

Gewährleistung, Anwachsgarantie

Eine Gewähr für das Anwachsen und die Entwicklung der Pflanzen können wir nicht übernehmen, da diese von äußeren, von uns nicht zu kontrollierenden Einflüssen abhängig ist. Informationen bezüglich Einpflanzen, Rückschnitt und Verwendung werden stets nach bestem

Wissen und Gewissen, aber auch unverbindlich und ohne jede Haftung gegeben.

Mängelrügen Reklamationen

betreffend Beschaffenheit, Größe, Sortierung oder gelieferter Stückzahl können nur berücksichtigt werden, wenn sie innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich oder telefonisch geltend gemacht werden.

Reklamation bezüglich nicht erkennbarer Mängel, insbesondere bezüglich Sortenreinheit und -echtheit, sind  bei Sichtbarwerden zu tätigen.

Für alle rechtzeitig reklamierten Mängel und Schäden haften wir nur bis zur Höhe des Rechnungsbetrages. Darüber hinausgehende Forderungen und etwaige Schadenersatzansprüche werden grundsätzlich abgelehnt.

Bei Transportschäden, die durch Versand entstanden sind, ist der Empfänger verpflichtet, bei Annahme der Ware bei dem jeweiligen Zusteller oder Spediteur eine Tatbestandsaufnahme machen zu lassen und Antrag auf Schadenersatz zu stellen. Für Transportschäden übernehmen wir keine Haftung.

Eigentumsvorbehalt

Gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Dieser Vorbehalt gilt auch für Pflanzen im fortgeschrittenen Entwicklungsstand. Bei abzusehender Zahlungsunfähigkeit ist unsere Zustimmung für den Weiterverkauf erforderlich.

Erfüllungsort für Zahlung ist Prisdorf.

Gerichtsstand ist Pinneberg.

Lieferbedingungen für geschützte und patentierte Sorten

Gelieferte Pflanzen dürfen nur für die Blütenzucht und nicht für andere Zwecke verwendet werden.

Eine Weitervermehrung, auch für den eigenen Bedarf,  ist nur mit besonderer Genehmigung  des jeweiligen  Sortenschutz- oder Patentinhabers erlaubt.

Für den Fall, dass von geschützten oder patentierten Sorten Mutationen (Sports) entdeckt werden, ist der Erwerber dazu verpflichtet, den Sortenschutz- oder Patentinhaber oder den Lizenzgeber davon zu unterrichten.

Sofern der Erwerber das Recht an der von ihm entdeckten Mutation/Sorte veräußern oder die Mutation/Sorte lizenzieren will, steht dem Ursprungsfall ein Vorkaufs- bzw. im Lizenzierungsfall ein Optionsrecht zu.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, email) oder - wenn Ihnen die gelieferten Clematis  / Bücher und Kataloge vor Fristablauf überlassen werden - durch Rücksendung der gelieferten Ware widerrufen, bzw. die erhaltene Ware durch Rücksendung zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. Brief, Fax, email), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemüß Artikel 246 §2 in Verbindung mit §1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß §312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Es ist für Sie unschädlich, ob Sie den Widerruf erklären oder die Pflanzen / Kataloge und Bücher zurücksenden.
Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs, bzw. des Rücknahmeverlangens oder der gelieferten Ware.
 
Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an, bzw. der Widerruf ist zu richten an:
 
Clematiskulturen Westphal
F.M.Westphal
Peiner Hof 7
25497 Prisdorf
 
per Fax: 04101-78 11 13
per email: kontakt@clematis-westphal.de

 

Schlussbestimmungen

Sollte eine oder mehrere dieser Lieferungs- und Zahlungsbedingungen unwirksam sein, werden die anderen Lieferungs- und Zahlungsbedingungen davon nicht berührt.

 

Datenschutz

Ihre Kundendaten werden nicht an Dritte weitergereicht.

 

Seite drucken

 

 

Alle Texte, Dateien und Fotos sind durch Urheberrecht geschützt und dürfen nicht weiter verwendet werden!

 
Ihr Warenkorb: 0 Clematis 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.